TU Berlin

Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und UmweltschutzP USch Sonderabfall

rote Person hinter einem grünen Blatt

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Sonderabfall

P USch Sonderabfall

Lupe

Die Projekte widmen sich speziellen Aspekten des Sonderabfalls. Damit soll die umweltfreundliche Aufbereitung, Verwertung und Entsorgung unterstützt und die Handhabung dieser Sonderabfälle verbessert werden. Vermeidung und fachgerechte Prozesse zum Sonderabfall sind ein wichtiges Thema.

Das Ziel der Projekte ist die „Unterstützung und Verbesserung" in Verfahren und zu Aufgaben rund um Sonderabfälle im Sinne eines integrierten Stoffstrommanagements zusammen mit der Vermeidung von Sonderabfall.

Neuigkeiten

Neue Projektserie

Freitag, 23. Oktober 2020

Die Stabsstelle SDU startet mit dem Wintersemester 2020/2021. im Rahmen von "Projekt Umweltschutz" (P USch), eine neue Linie zu Projekten für Studierende die sich dem Themenkomplex "Sonderabfall" widmet.

Studierendenprojekte

P USch Sonderabfall 01: Batterie-Sammlung

Bild

Informationen zum Projekt Umweltschutz Sonderabfall 01: "Batterie-Sammlung".

Leitung: Marie-Luise Lindow, Patrick Riebe
Laufzeit: Wintersemester 2020/2021
Bearbeitung: N.N.

Auf der Basis einer Dokumentation zur Batterie-Sammlung (u.a. Menge, Batteriearten) erfolgt insb. die Bewertung der gefundenen Lithiumbatterien. Neben der Validierung der Batteriesammlung sollen Abfallvermeidungsstrategien weiterentwickelt werden. mehr zu: P USch Sonderabfall 01: Batterie-Sammlung

Materialien

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe