TU Berlin

Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und UmweltschutzP USch Fahrradparkplatz 02: Campus Nord

rote Person hinter einem grünen Blatt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

P USch Fahrradparkplatz 02: Campus Nord

Informationen zum Projekt Umweltschutz Fahrradparkplatz 02: Fahrradparkplätze auf dem Nordcampus - Bestandsaufnahme mit Nutzungs- / Auslastungsanalyse. Das Projekt wurde im Wintersemester 2015 / 2016 von Jonas Malinka und Sebastian Trebus bearbeitet.

Die Erst-Erfassung der Fahrradplätze für den Nordcampus ergab eine Vielzahl von unterschiedlichen Parkplätzen die überwiegend  mit Kreuzberger Bügeln beziehungsweise Anlehnbügel ausgestattet sind. im Projekt wurde ein Faltblatt zum Thema "Fahrraddiebstahl" erarbeitet. Alle Daten und Informationen stehen im veröffentlicht Projektbericht zur Verfügung.

Übersicht

Ergebnisse

Bericht P USch FPP 02 "Campus Nord"

Donnerstag, 05. Mai 2016

Lupe

Fahrradparkplätze auf dem Nordcampus - Bestandsaufnahme mit Nutzungs- / Auslastungsanalyse
Wintersemester 2015 / 2016 (05.11.2015 - 04.02.2016) 
Projektbearbeitung: Jonas Malinka und Sebastian Trebus

Mit dem Abschluss des Projekts sind Daten und Informationen zu den Fahrradparkplätzen auf dem Nordcampus der TU Berlin verfügbar. Diese Fahrradparker sind nun auch in der OpenStreetMap eingetragen.

Es wurde zusätzlich ein Entwurf zu einem Faltblatt zum Thema "Fahrraddiebstahl" erarbeitet.

Erkenntnisse
"Durch die Vielzahl von beobachteten Parkplätzen hat sich der allgemeine Eindruck bestätigt, dass Kreuzberger Bügel beziehungsweise Anlehnbügel die deutlich komfortablere und sicherere Variante sind. Die Beobachtungen führten auch zu dem Ergebnis, dass durchaus viele neue und hochwertige Parker entstanden sind. Die Vorderradbügel werden wohl noch einige Zeit als Altbestand bestehen, aber der Trend geht eindeutig zu Kreuzberger Bügeln."

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe