direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

NABU Insektensommer

Informationen zum Projekt "Insektensommer" des NABU.

Die Insekten auf dem Campus sind ein Aspekt im großen Thema "Natur in der Stadt". Welche Insekten lassen sich auf dem Campus beobachten? Mit Kenntnissen über die Vielfalt der Insekten auf dem Campus etwas dazu gesagt werden, wie grün dieser ist. Welche Natur in der Stadt prägt unseren Campus?

Ist der Campus insekten-freundlich - Also freundlich für Forschung & Lehre - und ebenso für Insekten?

Informationen: Bei der Aktion mitmachen

Die zweite Zählung zum Insektensommer findet vom 31.Juli - 09.August statt

Donnerstag, 30. Juli 2020

Lupe

 

In wenigen Tagen startet die zweite Zählung in der Zeit vom 31. Juli bis 9. August im Insektensommer des Naturschutzbunds Deutschland e.V. .Dies ist eine Gemeinschaftsaktion von NABU, dem LBV und naturgucker.de.

Auch auf dem Campus können, nach der dafür entwickelten Methode und mit den bereitgestellten Materialien des NABU, die Insekten beobachtet werden. Von der Stabsstelle SDU freuen wir uns über jeden, den der Aufruf bereits erreicht hat oder nun angesprochen ist und mitmachen wird.

Wir wünschen allen Mitzählenden und dem NABU, bei der nun bereits zum dritten Mal stattfindenden Aktion, viel Erfolg.

Ab dem 31.07.2020 können Daten (einschließlich Anmeldung) über die Seite https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/insektensommer/mitmachen/24474.html gemeldet werden.

Insektensommer 2020

Lupe

 

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) organisiert seit Jahren spannende und nachhaltige Aktionen zum Artenschutz. Eines dieser Projekte ist der "Insektensommer". Auf der Webseite mit dem Titel "Beim Insektensommer zählen wir, was zählt" wird das Aktionsformat skizziert: "Beobachten und notieren Sie eine Stunde lang Sechsbeiner; Entdecken Sie das Summen und Brummen in Ihrer Umgebung und werden Sie so Teil unserer bundesweiten Meldeaktion für Insekten.“

Wie die Aktion funktioniert wird kurz und einfach mit "Basisinfos zum Zählmarathon" erklärt. Dabei zählt jedes Insekt. In der Rubrik "Wer nicht fragt, bleibt dumm" gibt es die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Über die Projektwebseite gibt es zahlreiche Materialien, vom Anmeldeformular zum Mitmachen, über die Steckbriefe zu den "Kernarten", bis hin zum Zählzeitraum und den Zwischenergebnissen.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt:

Kontakt:

SDU
Tel 030 / 314-28888

Ansprechpartner/in bei SDU

Ihre Ansprechpartner*innen bei SDU:

Ansprechpartner/in Romanski, Jörg (SDU20)

Dr. Jörg Romanski
(030) 314 - 21392
Gebäude CAR
Room CAR 118

Ansprechpartner/in Goldau, Kerstin (SDU21)

Kerstin Goldau
(030) 314 - 21467
Gebäude CAR
Room CAR 027