TU Berlin

Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und UmweltschutzArchiv 2020

rote Person hinter einem grünen Blatt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Archiv 2020

Lupe

Das Jahr 2020 …

16. Dezember 2020

Bild

"Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun." - Mahatma Gandhi

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

MIT ABSTAND wollen wir dieses besondere, turbulente Jahr ausklingen lassen und blicken voller Zuversicht in Richtung 2021. Für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in uns und unsere Arbeit bedanken wir uns herzlich.
Gesundheit, Glück und Zufriedenheit und viele schöne Momente sollen Sie im neuen Jahr begleiten.
Ich wünsche Ihnen, im Namen des gesamten SDU Teams, ein frohes Weihnachtsfest, bleiben Sie gesund!

Ihre Marianne Walther von Loebenstein mehr zu: Das Jahr 2020 …

HALM ist eine Regel

02. Dezember 2020

Bild

Das erste Video im "Sifa Slam" widmet sich der HALM-Regel: Hygiene, Abstand, Lüften, Mund- und Nasenschutz.

Der Werkzeugkasten vom mysimpleshow für eine animierte Botschaft zum Infektionsschutz! Auch so können die Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen der TU Berlin deutlich gemacht werden. mehr zu: HALM ist eine Regel

Nachhaltigkeitsbericht der TU Berlin

29. Oktober 2020

Bild

Der erste Nachhaltigkeitsbericht der TU Berlin ist erschienen! In einem partizipativen Prozess wurde der Umweltbericht der TU Berlin zum Nachhaltigkeitsbericht weiterentwickelt. mehr zu: Nachhaltigkeitsbericht der TU Berlin

Hygienekonzepte für Praxisformate in der Lehre: Stufe 1 und Stufe 2

23. Oktober 2020

Bild

Die Regelungen für Praxisformate in der Lehre in Stufe 1 und 2 unter Pandemiebedingungen:

  • Begrenzung der Anzahl der Teilnehmer*innen: 20 (Stufe 1 und Stufe 2)
  • Erstellung Hygienekonzepte für Praxisformate in der Lehre in Absprache mit der*dem Vorgesetzten oder durch die*den Vorgesetzte*n
  • nachweisliche Unterweisung aller Beteiligten durch die*den Vorgesetzte*n
  • Tragepflicht für Mund-Nasenbedeckung
  • die Genehmigung durch den Vizepräsidenten entfällt (außer für Exkursionen in Stufe 2), sowie für Formate mit größerer Teilnehmer*innenzahl
  • Information der jeweiligen Fakultätsverwaltung
  • Vorlage des Hygienekonzeptes auf Verlangen.

  • SDU stellt zur Unterstützung ein aktualisiertes Muster-Hygienekonzept für Labor- und Messpraktika zur Verfügung. mehr zu: Hygienekonzepte für Praxisformate in der Lehre: Stufe 1 und Stufe 2

    Brandschutz für neue Beschäftigte >> am 29.09.2020 - Online!

    15. September 2020

    Bild
    Löschübung

    Der Kurs "Brandschutz für neue Beschäftigte" wird am 29.09.2020, von 10:00 - 12:00 Uhr, von SDU online, als TU-ZOOM Meeting, angeboten. Vorher gibt es ab 09:30 Uhr ein "warm up", danach beginnt der Kurs um 10:00 Uhr.
    Alle Neulinge an der TU Berlin können sich über diesem Kurs mit den wichtigen Aspekten des Brandschutzes für den Arbeitsalltag vertraut machen. Es wird über Brandschutztüren, Brandwände sowie über Meldeketten, Verhalten im Brandfall aber auch über Feuerlöschertypen und Brandklassen und Notrufnummern anschaulich informiert. mehr zu: Brandschutz für neue Beschäftigte >> am 29.09.2020 - Online!

    Notruftafeln überarbeitet

    08. September 2020

    Bild
    "Grüne Notruftafel", Beispiel Charlottenburg

    Wir haben die bekannten grünen Notruftafeln aktualisiert.

  • In der letzten Zeit haben sich einige inhaltliche Änderungen ergeben, z.B. bei den Notfallärzten*innen.
  • Wegen der sich häufig ändernden Öffnungszeiten empfehlen wir jetzt grundsätzlich einen vorherigen Anruf.
  • Auch haben wir eine neue Gewichtung in der Reihenfolge der Angaben vorgenommen.
  • Die Störungsmeldestelle wurde offiziell in Serviceleitstelle umbenannt, neue Telefonnummer 76000.

  • Bitte fordern Sie die neuen Notruftafeln über die Druckerei an. mehr zu: Notruftafeln überarbeitet

    Hygienekonzepte für Praxisformate in der Lehre: keine zentrale Genehmigung mehr notwendig

    10. August 2020

    Bild

    Die neuen Regelungen ab dem 10. August 2020 für Praxisformate in der Lehre zusammengefasst:

  • Erstellung Hygienekonzepte für Praxisformate in der Lehre in Absprache mit der*dem Vorgesetzten oder durch die*den Vorgesetzte*n
  • nachweisliche Unterweisung aller Beteiligten durch die*den Vorgesetzte*n
  • die Genehmigung durch den Vizepräsidenten entfällt
  • Information der jeweiligen Fakultätsverwaltung
  • Vorlage des Hygienekonzeptes auf Verlangen.

  • SDU stellt zur Unterstützung ein Muster-Hygienekonzept für Labor- und Messpraktika zur Verfügung. mehr zu: Hygienekonzepte für Praxisformate in der Lehre: keine zentrale Genehmigung mehr notwendig

    Gewaltpräventionskurs - Umgang mit Aggression und Gewalt >> am 17.-18.08.2020

    17. August 2020

    Bild

    Der Kurs „Gewaltprävention, Umgang mit Aggression und Gewalt" wird als externe Fortbildungsveranstaltung am 17.-18.08.2020, in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Berlin (Culemeyerstr. 2, 12277 Berlin-Marienfelde), angeboten.
    Die Seminarteilnehmenden lernen Maßnahmen zur Deeskalation kennen. Sie sollen motiviert werden, in ihrer Einrichtung geeignete Maßnahmen zur Deeskalation zu optimieren: Gewaltarmes Arbeitsumfeld, Kenntnis von Frühwarnzeichen, Deeskalationstechniken (verbal/körpersprachlich), Sicherheitsmanagement und Nachsorge nach traumatisierenden Ereignissen. mehr zu: Gewaltpräventionskurs - Umgang mit Aggression und Gewalt >> am 17.-18.08.2020

    Der Sommer ist auch Wespenzeit

    07. August 2020

    Bild
    Deutsche Wespe (Paravespula germanica)

    Viele Menschen halten Wespen für gefährlich. Mit ein paar Tipps kann der Umgang mit Wespen entspannt erfolgen. Hält man z.B. drei Meter Abstand zum Nest ein, braucht man keine Bedenken zu haben. Falls sie sich jedoch an ungünstiger Stelle angesiedelt haben, bietet die TU Berlin Hilfe an. mehr zu: Der Sommer ist auch Wespenzeit

    Stadtradeln 2020: Die TU Berlin radelt wieder mit

    04. August 2020

    Bild
    Stadtradeln Berlin

    Vom 02.09. - 22.09.2020 findet in Berlin wieder das Stadtradeln statt. Auch wenn wir nicht so mobil wie die letzten Jahre sind und das Homeoffice nicht mit Rad erreicht werden muss – viele von uns haben Präsenszeiten an der Uni oder fahren am Wochenende Rad. Dies ist zum Glück eine Aktivität, die an der frischen Luft auch unter Infektionsschutzbedingungen möglich ist, ja, sogar willkommene Abwechslung sein kann.
    Darum: Nehmen Sie teil!
    Wählen Sie auf mehr zu: Stadtradeln 2020: Die TU Berlin radelt wieder mit

    Neu: Anzeige eines zu beseitigenden Sonderabfalls

    16. Juni 2020

    Bild

    Für die Neuanzeige und Zuordnung von anfallenden gefährlichen Abfällen, die nicht im Online A-Z der Abfälle aufgeführt sind oder unklar ist, ob die Annahmebedingungen für eine Abfallfraktion erfüllt sind, bietet SDU dafür das Formblatt „Anzeige eines zu beseitigenden Sonderabfalls“ an. Weitere Informationen zum Thema „Sonderabfall“ sowie das Formblatt finden Sie hier. mehr zu: Neu: Anzeige eines zu beseitigenden Sonderabfalls

    EU-SDB - nur noch bis 31.12.2020

    11. Juni 2020

    Bild

    Sicherheitsdatenblätter online: Der Dienst EU-SDB ist nur noch bis Ende 2020 freigeschaltet, allerdings kann durch die Herstellerrestriktionen nicht mehr die Aktualität sichergestellt werden.
    Da der Dienst eingestellt werden muss, werden im Folgenden Alternativen aufgezeigt ... mehr zu: EU-SDB - nur noch bis 31.12.2020

    Muster-Hygienekonzept für Praktika

    10. Juni 2020

    Bild

    Praxisformate dürfen in Präsenzlehre auf dem Campus durchgeführt werden. Siehe Infobrief des Krisenstabes vom 14. Mai 2020. Zu den Praxisformaten gehören: Laborübungen, Laborpraktika, Werkstattübungen und lokale Exkursionen mit kleiner Personenanzahl in Berlin und Brandenburg.
    SDU stellt zur Unterstützung der Antragstellenden ein Muster-Hygienekonzept für Labor- und Messpraktika zur Verfügung. mehr zu: Muster-Hygienekonzept für Praktika

    Neue Webseiten zum anlagenbezogenen Gewässerschutz

    25. Mai 2020

    Bild

    Grundlagen und Tipps zum anlagenbezogenen Gewässerschutz finden Sie auf den neu überarbeiteten Webseiten zum Thema. Insbesondere die Anforderungen der AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffe, 2017) sind in die Überarbeitung dieser Seiten eingeflossen. Angefangen bei der Bedeutung von Wassergefährdungsklassen für die Gefährdungsstufe von Anlagen über Betreiberpflichten wie Eigenüberwachungsmaßnahmen, notwendige Aushänge und Dokumentationen bis zur Fachbetriebs- und Prüfpflicht finden Sie Informationen, Vorlagen für stoffspezifische Betriebsanweisungen und Beispieldokumente auf diesen Seiten. Informieren Sie sich dort, wenn Sie ein Lager oder eine andere Anlage mit wassergefährdenden Stoffen betreiben. mehr zu: Neue Webseiten zum anlagenbezogenen Gewässerschutz

    Einsatzpläne für den eingeschränkten Präsenzbetrieb

    15. Mai 2020

    Bild

    Ab dem 18. Mai 2020 startet an der TU Berlin der eingeschränkte Präsenzbetrieb - ohne Präsenzlehre. Es gelten die Regelungen aus den Infobriefen des Krisenstabes vom 05.05.2020 und 14.05.2020. Unter anderem ist die Erstellung eines Einsatzplanes durch den*die Vorgesetzte*n erforderlich. Einen Mustereinsatzplan finden Sie hier. mehr zu: Einsatzpläne für den eingeschränkten Präsenzbetrieb

    Unfallversicherung in Corona-Zeiten

    05. Mai 2020

    Bild

    Aufgrund des veranlassten Präsenznotbetriebs bzw. der digitalen Lehre arbeitet der größte Teil der Beschäftigten der TU Berlin von zu Hause aus. Und die Studierenden dürfen nicht an die Uni.

    Jedoch nicht jede Tätigkeit, die beim Arbeiten im Homeoffice verrichtet wird, ist auch durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Und ist das Studieren in online-Veranstaltungen versichert? mehr zu: Unfallversicherung in Corona-Zeiten

    Tipps zum Homeoffice in Zeiten der Pandemie

    27. April 2020

    Bild

    Hier finden Sie Tipps zum Homeoffice als Arbeitsort - wichtig auch in "Corona-Zeiten". Für vier wesentliche Bereiche, bestehend aus "Führung und Zusammenarbeit", "Arbeitsschutz und sichere Arbeitsbedingungen", "Gesundheitsschutz und Hygiene" und "Datenschutz und Datensicherheit", sind grundlegende Regeln zusammgengestellt. Dazu gibt es eine Auswahl an offiziellen Quellen, nach denen diese Hinweise ausgearbeitet wurden ... mehr zu: Tipps zum Homeoffice in Zeiten der Pandemie

    Verhalten im Brandfall im Präsenznotbetrieb

    02. April 2020

    Bild

    Informationen zum Verhalten im Brandfall während des Präsenznotbetriebs, Hinweise zum Verhalten im Brandfall im Homeoffice, sowie Hilfen zum Thema Bildschirmarbeitsplatz ... mehr zu: Verhalten im Brandfall im Präsenznotbetrieb

    Prävention Coronavirus und dezentrale Notfallorganisation

    05. März 2020

    Bild

    Aus aktuellem Anlass sollten folgende Maßnahmen in Ihrem Verantwortungsbereich beachtet und durchgeführt werden:

    1. Führen Sie Unterweisungen in Ihrem Verantwortungsbereich durch zur Hygieneetikette (häufiges und richtiges Händewaschen mit Seife 20-30 Sek., in Armbeuge Husten, 1- 2 m Abstand halten, etc.)

    2. Dezentrale Notfallorganisation: Überprüfen und aktualisieren Sie Ihre dezentrale Notfallorganisation, die im Rahmen der Umsetzung des Arbeitsschutzes und der technischen Sicherheit vorgehalten werden muss. Unterweisen Sie Ihre Beschäftigten zu den Anpassungen. mehr zu: Prävention Coronavirus und dezentrale Notfallorganisation

    Projektbericht zu Radwegen an der Fasanenstraße veröffentlicht

    20. Februar 2020

    Bild

    Im Rahmen der Lehrveranstaltung Umweltmanagement und Auditing des Instituts für Technischen Umweltschutz der TU Berlin haben im Wintersemester 2019/2020 die Studenten David Näther, Max Setzchen und Jingchao Fan für die Stabstelle SDU das P USch Fahrradwege 10 mit dem Titel „Radwege an der Fasanenstraße“ bearbeitet.
    Vor dem Hintergrund der Baustelle Ostgelände, den entstehenden Neubauten für die Universität und der damit verbundenen Ausdehnung des Campus, wurden die Themen „Radwege und Verkehrssicherheit" aufgegriffen und die Probleme und Gefahren entlang der Fasanenstraße dargestellt, dazu Lösungen entwickelt und Maßnahmen ausgearbeitet.
    Die nun vorliegende Dokumentation der Untersuchungsergebnisse, mit den darin aufgezeigten Lösungsvorschlägen, kann für eine fahrrad-strategische Positionierung der TU Berlin zur Fasanenstraße aufgegriffen werden, um Verbesserungen für den Fahrradverkehr voranzutreiben. mehr zu: Projektbericht zu Radwegen an der Fasanenstraße veröffentlicht

    Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Labor >> am 04.-05.06.2020 - ABGESAGT!

    Bild

    Der Kurs "Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Labor " ist - ABGESAGT!.
    In diesem Kurs werden Antworten auf die Frage "Wo fängt der Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Labor an und wo hört er auf?" gegeben. Dies wird über einen Einblick in die TRGS 526 „Laboratorien“ und die Laborordnung der TU Berlin behandelt. Hierüber werden die Themen der Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen, die Gefährdungsfaktoren / Belastungsfaktoren, mögliche Schutzmaßnahmen, die Kennzeichnung, Lagerung und Entsorgung von Sonderabfällen behandelt. Es werden Beispiele für Energiesparmaßnahmen, die Lagerung und Bereitstellung von wassergefährdenden Stoffen und den Umgang mit Wasser und Abwasser gegeben. mehr zu: Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Labor >> am 04.-05.06.2020 - ABGESAGT!

    Brandschutz mit Übungen >> am 04.06.2020 - ABGESAGT!

    SDU_17
    Modul

    Der Kurs "Brandschutz mit Übungen" ist - ABGESAGT!. Zu diesem Kurs sind alle interessierten Beschäftigten eingeladen.
    "Alle sollten wissen, wie Brände zu verhindern sind und was in einem Brandfall zu tun ist." Es wird grundsätzliches und vertiefendes Wissen über den baulichen-, betrieblichen- und abwehrenden Brandschutz vermittelt. Informiert wird über Brandschutztüren, Brandwände sowie über Meldeketten, Verhalten im Brandfall, aber auch über Feuerlöschertypen und Brandklassen. Ferner erhalten Sie sehr praktische Tipps für den Alltag. Anschließend werden praktische Versuche durchgeführt: Explosion einer Sprayflasche, Fettbrandexplosion. Zum Schluss kann jeder und jede ein echtes Feuer mit einem Feuerlöscher unter Anleitung „bekämpfen". mehr zu: Brandschutz mit Übungen >> am 04.06.2020 - ABGESAGT!

    Umweltschutz in der Lehre >> im Mai 2020 - ABGESAGT!

    Bild

    Der neue Kurs "Nachhaltigkeit und Umweltschutz in der Lehre – glaubwürdig Inhalte vermitteln" im Mai 2020, von 09:00 - 12:00 Uhr, der von SDU zusammen mit der ZEWK geplant wurde, ist ABGESAGT!

    Klimaschutz, Umweltschutz, Nachhaltigkeit sind Themen großer Relevanz. Neben dem Lehrinhalt kann eine Veranstaltung umweltschonend gestaltet werden. Elemente der Nachhaltigkeit können Lehrveranstaltungen auszeichnen und den Teilnehmenden gegenüber transportiert werden. mehr zu: Umweltschutz in der Lehre >> im Mai 2020 - ABGESAGT!

    Unterweisungen - Hilfestellung für Führungskräfte >> am 12.06.2020 - ABGESAGT!

    SDU_03
    Modul

    Der Kurs "Unterweisungen - Hilfestellung für Führungskräfte" am 12.06.2020, von 09:00 - 11:00 Uhr, ist ABGESAGT!
    Die Führungskräfte, Hochschul-Lehrenden und Vorgesetzte haben die Beschäftigten über Sicherheits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz bei der Arbeit zu "unterweisen" entsprechend des § 12 des Arbeitsschutzgesetzes. Dies ist bei Neueinstellung vorgeschrieben, danach mindestens einmal jährlich. In Unterweisungen sind die Beschäftigten insbesondere über die mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdungen und die Maßnahmen zu ihrer Verhütung zu unterweisen.
    Im Seminar werden zu diesem Thema die rechtlichen Grundlagen dargestellt, die für eine Unterweisung zwingend notwendigen Themen genauer behandelt sowie Beispiele einer Unterweisung vorgestellt. mehr zu: Unterweisungen - Hilfestellung für Führungskräfte >> am 12.06.2020 - ABGESAGT!

    Notfallmanagement >> am 07.05.2020 - ABGESAGT!

    Bild

    Der Kurs "Notfallmanagement – Erläuterungen zu den Handlungsgrundlagen für Notfälle („Notfallordner“)" am 07.05.2020, ist ABGESAGT! mehr zu: Notfallmanagement >> am 07.05.2020 - ABGESAGT!

    Brandschutz mit Übungen >> am 02.04.2020 - ABGESAGT!

    SDU_17
    Modul

    Der Kurs "Brandschutz mit Übungen" am 02.04.2020, von 10:00 - 12:00 Uhr ist ABGESAGT! Zu diesem Kurs sind alle interessierten Beschäftigten eingeladen.
    "Alle sollten wissen, wie Brände zu verhindern sind und was in einem Brandfall zu tun ist." Es wird grundsätzliches und vertiefendes Wissen über den baulichen-, betrieblichen- und abwehrenden Brandschutz vermittelt. Informiert wird über Brandschutztüren, Brandwände sowie über Meldeketten, Verhalten im Brandfall, aber auch über Feuerlöschertypen und Brandklassen. Ferner erhalten Sie sehr praktische Tipps für den Alltag. Anschließend werden praktische Versuche durchgeführt: Explosion einer Sprayflasche, Fettbrandexplosion. Zum Schluss kann jeder und jede ein echtes Feuer mit einem Feuerlöscher unter Anleitung „bekämpfen". mehr zu: Brandschutz mit Übungen >> am 02.04.2020 - ABGESAGT!

    Brandschutz für Veranstalter >> am 17.03.2020 - ABGESAGT!

    SDU_18
    Modul

    Der Kurs "Brandschutz für Veranstalter" ist - ABGESAGT!
    In diesem Kurs werden die brandschutztechnisch relevanten Aspekte für Veranstaltungen und geeignete Lösungen aufgezeigt. Dabei geht es unter anderem um: Probleme beim Zugang zu und innerhalb einer Veranstaltungsstätte (Fluchtwege, Brandlasten), Vermeidung von Zwischenfällen, Sicherheit von Menschen mit Behinderungen und die Infrastruktur aus brandschutztechnischer Sicht (Garderobe, Kofferlager). mehr zu: Brandschutz für Veranstalter >> am 17.03.2020 - ABGESAGT!

    Notfallmanagement >> am 25.06.2020, Online Seminar

    Bild

    Der Kurs "Notfallmanagement – Erläuterungen zu den Handlungsgrundlagen für Notfälle („Notfallordner“)" am 25.06.2020, von 13:30 - 15:30 Uhr, als online Seminar. mehr zu: Notfallmanagement >> am 25.06.2020, Online Seminar

    Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Büro >> am 05.-06.03.2020

    Bild

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wenn Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Ihren Arbeitstag im Büro ohne Augenflimmern und Nackenschmerzen überstehen können, oder sich mehr Durchblick im Informationsdschungel der Regelungen zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz an der TU Berlin wünschen, laden wir Sie recht herzlich ein, an unserem Seminar am 05. - 06.03.2020, jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr, teilzunehmen.
    „Wo bekomme ich was?“
    Sie erfahren Wissenswertes rund um das Thema Ergonomie und wie Sie Ihren Arbeits-Alltag gesund und umweltschonend meistern und zuhause davon profitieren können.
    Abgerundet/aufgelockert wird die Veranstaltung durch praktische Beispiele und Übungen und die Möglichkeit, Ihre eigenen Fragen und Themen einzubringen.

    Mit diesem Seminar unterstützen wir die Verantwortlichen bei der Durchführung von Unterweisungen nach § 12 Arbeitsschutzgesetz. mehr zu: Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Büro >> am 05.-06.03.2020

    1-2-3 Online-Informationen zum Gesundheitsschutz

    29. Januar 2020

    Bild

    Die Informationen zum "Schutz vor Infektionskrankheiten" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, zum "Gesundheitsmonitoring und Infektionsschutz" des Robert Koch-Instituts, sowie Hinweise zu "Sicher Reisen" vom Auswärtigen Amt, haben wir aus aktuellem Anlass zusammengestellt. mehr zu: 1-2-3 Online-Informationen zum Gesundheitsschutz

    Ihr Beitrag zur Abfallvermeidung - Fehldrucke als „Schmierpapier“ bereitstellen für TU-Lernräume

    21. Januar 2020

    Bild

    Im Büro entstehen Fehldrucke, häufig nur einseitig bedruckt, manchmal sogar mehr, als man selbst als Notizzettel brauchen könnte.

    Sie können jetzt mithelfen, diese einseitig bedruckten Seiten sinnvoll weiter zu nutzen!

    In den zentralen Lernräumen der TU besteht Bedarf an „Schmierpapier“. Dort werden Sammelboxen eingerichtet, in die Sie gerne Ihre Fehldrucke zur Weiternutzung geben können: TU-Studierende können das Papier zum Lernen nutzen und anschließend korrekt über die blaue Tonne entsorgen.

    Lernräume an der TU finden Sie ... mehr zu: Ihr Beitrag zur Abfallvermeidung - Fehldrucke als „Schmierpapier“ bereitstellen für TU-Lernräume

    13. bis 16. Januar 2020: Abfallvermeidung Goes Instagram

    05. November 2020

    Bild

    Im Rahmen des Moduls „Umweltmanagement“ übernimmt auch in diesem Semester wieder eine Projektgruppe den Instagram-Kanal der TU. Dabei steht Abfallvermeidung aus Sicht von Studierenden im Focus: vom eigenen Konsumverhalten über Abfalltrenn-Basics bis zu Reparatur-, Tausch- und Sharing-Tipps.

    Tipp: Abfallvermeidungskampagne auf instagram@tu_berlin verfolgen und aktiv mit dabei sein!

    SDU bietet regelmäßig aktuelle TU-spezifische Themen als Projekte im Rahmen der Lehrveranstaltung „Umweltmanagement“ an. Auch 2020 bleiben Themen rund um Abfallvermeidung und Abfalltrennung topaktuell! mehr zu: 13. bis 16. Januar 2020: Abfallvermeidung Goes Instagram

    Archiv

    Bild

    Weitere Hinweise und Meldungen aus dem Informationssystem der Stabsstelle SDU finden Sie im Archiv ... mehr zu: Archiv

    Navigation

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe