direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Herzlich Willkommen im Informationssystem der Stabsstelle SDU

Lupe [1]

 

 

Kurs: "Brandschutz für Veranstalter" am 17.03.2020 [2]

SDU_18
Modul

Der Kurs "Brandschutz für Veranstalter" wird am 17.03.2020, von 10:00 - 12:00 Uhr, von SDU angeboten.
In diesem Kurs werden die brandschutztechnisch relevanten Aspekte für Veranstaltungen und geeignete Lösungen aufgezeigt. Dabei geht es unter anderem um: Probleme beim Zugang zu und innerhalb einer Veranstaltungsstätte (Fluchtwege, Brandlasten), Vermeidung von Zwischenfällen, Sicherheit von Menschen mit Behinderungen und die Infrastruktur aus brandschutztechnischer Sicht (Garderobe, Kofferlager). mehr zu: Kurs: "Brandschutz für Veranstalter" am 17.03.2020 [3]

Kurs: "Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Büro" am 05.-06.03.2020 [4]

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren,
wenn Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Ihren Arbeitstag im Büro ohne Augenflimmern und Nackenschmerzen überstehen können, oder sich mehr Durchblick im Informationsdschungel der Regelungen zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz an der TU Berlin wünschen, laden wir Sie recht herzlich ein, an unserem Seminar am 05. - 06.03.2020, jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr, teilzunehmen.
„Wo bekomme ich was?“
Sie erfahren Wissenswertes rund um das Thema Ergonomie und wie Sie Ihren Arbeits-Alltag gesund und umweltschonend meistern und zuhause davon profitieren können.
Abgerundet/aufgelockert wird die Veranstaltung durch praktische Beispiele und Übungen und die Möglichkeit, Ihre eigenen Fragen und Themen einzubringen.

Mit diesem Seminar unterstützen wir die Verantwortlichen bei der Durchführung von Unterweisungen nach § 12 Arbeitsschutzgesetz. mehr zu: Kurs: "Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Büro" am 05.-06.03.2020 [5]

1-2-3 Online-Informationen zum Gesundheitsschutz [6]

29. Januar 2020

Bild

Die Informationen zum "Schutz vor Infektionskrankheiten" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, zum "Gesundheitsmonitoring und Infektionsschutz" des Robert Koch-Instituts, sowie Hinweise zu "Sicher Reisen" vom Auswärtigen Amt, haben wir aus aktuellem Anlass zusammengestellt. mehr zu: 1-2-3 Online-Informationen zum Gesundheitsschutz [7]

"Chemikalienkataster (ChemKat)" am 25.02.2020 [8]

Bild

Auf Grund der großen Nachfrage bieten wir einen weiteren Termin zu Weiterbildung und Erfahrungsaustausch zum Chemikalienkataster am 25.02.2020, von 09:00 - 11:00 Uhr, an.
Das Chemikalienkataster (ChemKat) der TU Berlin ist eine komfortable Möglichkeit, Ihrer gesetzlichen Pflicht nachzukommen, wenn Sie ein Gefahrstoffverzeichnis führen müssen. Das ChemKat wird für Sie kostenlos von SDU angeboten. In diesem Kurs wird vermittelt, wie Sie das ChemKat nutzen können. Dazu werden praktische Hinweise zur Stoff- und Bestandführung gegeben. mehr zu: "Chemikalienkataster (ChemKat)" am 25.02.2020 [9]

Kurs: "Rettung im Brandfall für SB-DUB" am 11.02.2020 [10]

SDU_15

Der Kurs "Rettung im Brandfall für SB-DUB" wird am 11.02.2020, von 09:00 - 12:00 Uhr von SDU angeboten.
Die Themen dieses Kurses umfassen die Grundlagen zum Brandschutz und die Rettung im Brandfall für Sicherheits- und Dezentrale Umweltbeauftragte (SB-DUB). mehr zu: Kurs: "Rettung im Brandfall für SB-DUB" am 11.02.2020 [11]

Ihr Beitrag zur Abfallvermeidung - Fehldrucke als „Schmierpapier“ bereitstellen für TU-Lernräume [12]

21. Januar 2020

Bild

Im Büro entstehen Fehldrucke, häufig nur einseitig bedruckt, manchmal sogar mehr, als man selbst als Notizzettel brauchen könnte.

Sie können jetzt mithelfen, diese einseitig bedruckten Seiten sinnvoll weiter zu nutzen!

In den zentralen Lernräumen der TU besteht Bedarf an „Schmierpapier“. Dort werden Sammelboxen eingerichtet, in die Sie gerne Ihre Fehldrucke zur Weiternutzung geben können: TU-Studierende können das Papier zum Lernen nutzen und anschließend korrekt über die blaue Tonne entsorgen.

Lernräume an der TU finden Sie ... mehr zu: Ihr Beitrag zur Abfallvermeidung - Fehldrucke als „Schmierpapier“ bereitstellen für TU-Lernräume [13]

"Notfallmanagement" am 17.08.2020 [14]

Bild

Der neue Kurs " Notfallmanagement – Erläuterungen zu den Handlungsgrundlagen für Notfälle („Notfallordner“)" wird am 17.08.2020, von 10:00 - 12:30 Uhr, von SDU angeboten. mehr zu: "Notfallmanagement" am 17.08.2020 [15]

"Kreativität und Sicherheit im Labor" am 23.-24.01.2020 [16]

Bild

Der Kurs "Kreativität und Sicherheit im Labor" wird von SDU zusammen mit der Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation angeboten. Der Kurs beginnt am 23.01.2020 und wird am 24.01.2020 fortgesetzt.
Warum ist Kreativität für die Ingenieursausbildung so wichtig? Wie lässt sich kreatives und sicheres Arbeiten im Labor unter einen Hut bringen? Das Labor hat sich als das Lehr-/Lernszenario erwiesen, in dem sich Kreativität und Innovation mit der Bearbeitung ingenieurtechnischer Fragestellungen lernend verbinden lassen. Ziel des Workshops ist, bestehende oder neu zu entwickelnde Lehr-/Lernszenarios in Laboren kreativitätsförderlich und gleichzeitig sicher zu gestalten. mehr zu: "Kreativität und Sicherheit im Labor" am 23.-24.01.2020 [17]

13. bis 16. Januar 2020: Abfallvermeidung Goes Instagram [18]

10. Januar 2020

Bild

Im Rahmen des Moduls „Umweltmanagement“ übernimmt auch in diesem Semester wieder eine Projektgruppe den Instagram-Kanal der TU. Dabei steht Abfallvermeidung aus Sicht von Studierenden im Focus: vom eigenen Konsumverhalten über Abfalltrenn-Basics bis zu Reparatur-, Tausch- und Sharing-Tipps.

Tipp: Abfallvermeidungskampagne auf instagram@tu_berlin verfolgen und aktiv mit dabei sein!

SDU bietet regelmäßig aktuelle TU-spezifische Themen als Projekte im Rahmen der Lehrveranstaltung „Umweltmanagement“ an. Auch 2020 bleiben Themen rund um Abfallvermeidung und Abfalltrennung topaktuell! mehr zu: 13. bis 16. Januar 2020: Abfallvermeidung Goes Instagram [19]

Protokoll der 70. AUSA-Sitzung [20]

04. Dezember 2019

AUSA
AUSA

Das beschlossene Protokoll der 70. AUSA-Sitzung ist online.
Auf der Tagesordnung standen u.a. Stand des Maßnahmeplans für Dachsicherungsmaßnahmen, die Neu-Konzeption der AUM, Nothalt an Maschinen, Grundsätze im Umgang mit Fremdfirmen ... mehr zu: Protokoll der 70. AUSA-Sitzung [21]

Arbeitsschutz in Werkstätten - neue Inhalte [22]

21. November 2019

Bild

Die "Werkstattseite" wurde überarbeitet. Neben den bereits bekannten Themen, stellen wir nun nützliche Checklisten für die Gefährdungsbeurteilung für typische Tätigkeiten in Werkstätten sowie Vorlagen für Betriebsanweisungen für unterschiedliche Maschinen und Anlagen bereit. mehr zu: Arbeitsschutz in Werkstätten - neue Inhalte [23]

Aufruf: "Kein Müll auf unserem Campus" - trage zur Nachhaltigkeit bei [24]

08. November 2019

Bild

Kein Müll auf unserem Campus - trage zur Nachhaltigkeit bei

Wir bitten Sie um Unterstützung für den 14.11.2019:
Nehmen Sie KEINE „Wundertüten“ von der Firma unicum an. mehr zu: Aufruf: "Kein Müll auf unserem Campus" - trage zur Nachhaltigkeit bei [25]

Änderungen im Schutzhandschuh-Kernsortiment [26]

22. Oktober 2019

Bild

Der Rahmenvertrag mit Hildebrandt und Bartsch wurde verlängert. Dabei ergaben sich folgende Veränderungen für das Sortiment:
Veränderte Bestellnummern für die Einmalhandschuhe Kolibri Premium aus Nitril und Latex;
Neuer Schweißerschutzhandschuh "ActivArmr 43-217" von Ansell sowie neuer Universalhandschuh aus Rindkernspaltleder;
der HSP Cryogenic Handschuh wird nicht mehr hergestellt und aufgrund der verschwindend geringen Bestellungen ersatzlos aus dem PSA-Kernsortiment gestrichen. mehr zu: Änderungen im Schutzhandschuh-Kernsortiment [27]

Glas weiterhin getrennt sammeln [28]

09. September 2019

Bild

TU weit werden Glasabfälle nach wie vor getrennt gesammelt und über Altglas-Sammelbehälter dem Glasrecycling zugeführt. Aber Achtung: nicht jedes Glas darf in den Altglas-Sammelbehälter! Trinkgläser, Fenstergläser etc. dürfen nicht hinein, da diese Gläser höhere Schmelzpunkte aufweisen als die üblichen Verpackungsgläser und damit beim Glasrecycling stören würden. Dies gilt auch für Laborglas. mehr zu: Glas weiterhin getrennt sammeln [29]

Getrennte Sammlung von Glasabfällen im Labor jetzt einfacher [30]

05. September 2019

Bild

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Pilotprojekts zur separaten Erfassung von nicht kontaminierten Glasabfällen in Laboren können die im Projekt getesteten Behälter nun TU-weit zum Einsatz kommen. Mit diesem System soll die getrennte Sammlung von Glasabfällen im Labor erleichtert werden. Grundlage ist das bewährte Farbleitsystem der TU Berlin. mehr zu: Getrennte Sammlung von Glasabfällen im Labor jetzt einfacher [31]

Gute Arbeitswege - Schlechte Arbeitswege? Ein Beispiel ... [32]

28. August 2019

Bild

Mit dem Rad zur Uni kommen ...
Ein Beispiel ... mehr zu: Gute Arbeitswege - Schlechte Arbeitswege? Ein Beispiel ... [33]

Klimaschutz an der TU Berlin jetzt - Selbstverpflichtung zum Verzicht auf Kurzstreckenflüge [34]

19. August 2019

Bild

Fliegen ist einfach, schnell und bequem, allerdings alles andere als klimaschonend. Die CO2-Belastung bei Kurzstreckenflügen liegt deutlich höher als bei vergleichbaren Reisedistanzen mit der Bahn.
"Um zu zeigen, dass es uns ernst ist mit dem Thema Klimaschutz starten wir eine Initiative zur Selbstverpflichtung der Wissenschaftler*innen an der TU Berlin" ... mehr zu: Klimaschutz an der TU Berlin jetzt - Selbstverpflichtung zum Verzicht auf Kurzstreckenflüge [35]

Zentrale Notrufnummer

Zentrale Notrufnummer

Nur für den Notfall!

intern App. 3333
mobil 030-314 2 3333
TIB-Gelände App. 72600

SDU Leitung:

SDU Leitung:

Ansprechpartner/in Walther, Marianne (SDUL)

Marianne Walther v. Loebenstein
(030) 314 - 22531
Gebäude CAR
Raum CAR 120
E-Mail-Anfrage [36]

Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz
Sekr. SDU
Gebäude CAR
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
(030) 314 - 28888
E-Mail-Anfrage [37]
Webseite [38]

[39]

Quicklinks:

Quicklinks:

  • Chemikalienkataster (ChemKat) [40]
  • Unfallanzeigen [41]
  • Energie sparen [42]
  • Beauftragte und Funktionsträger [43]
  • Informationen zum PSA-Kernsortiment [44]
  • Umweltbericht [45]
  • Merkblatt 7.2 Abfallregelung [46]

Andere Abteilungen:

  • Betriebsärztlicher Dienst [47]
  • Servicebereich Weiterbildung [48]
  • Sozialberatung [49]
  • Gesundheitsmanagement [50]
  • Servicebriefkasten (Abt. VI) [51]

Rufnummer der Störmeldestelle (Abt. IV):

24h für dringende techn. Probleme
intern Tel. 22714

  • Störmeldung [52]

Sozialberatung:

  • Krisenhilfen [53]

SDU-Archiv:

  • Archiv [54]

Newsletter:

  • SDU Newsletter zum Arbeits- und Umweltschutz abonnieren [55]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008