direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Loboskop

... aus dem Jahr 2018

Bericht über das Treffen am 19.09.2018 des Netzwerks Umwelt im Fernsehen

24. September 2018

Bild

Als einer der Initiatoren des Netzwerks Umwelt, hat auch die TU Berlin zum 15. Treffen am 19.09.2018 eingeladen. Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNE) in Eberswalde war Gastgeberin der Fachtagung zum Thema Klimaschutzmanagement. Der Beitrag "Das Klima lebt nicht für sich allein!" des Fernsehens für Ostbrandenburg zeigt dazu ein Interview mit Kerstin Kräusche der HNEE. Darin wird der wissenschaftliche, ebenso wie der pragmatische Austausch, rund um die konkreten Möglichkeiten klimaneutralen Handelns und Wirtschaftens beleuchtet. mehr zu: Bericht über das Treffen am 19.09.2018 des Netzwerks Umwelt im Fernsehen

Reflexionen auf dem Forum Energie

09. Juli 2018

Bild

Geringinvestive und verhaltensbasierte Maßnahmen der TU Berlin stoßen auf Interesse:
Auf dem 9. Forum Energie berichtete Herr Dr. Jörg Romanski als Umweltbeauftragter der TU Berlin über Projekte, bei denen insbesondere die Nutzereinbindung im Vordergrund stand. Diese Maßnahmen als Ergänzung des klassischen, meist auf technische Optimierung ausgerichteten Energiemanagements ... mehr zu: Reflexionen auf dem Forum Energie

Tagung Führungsverantwortung im Arbeitsschutz

06. Juli 2018

Bild

Nachahmung gewünscht: Die Organisation des Arbeitsschutzes an der TU Berlin überzeugt mit der viergliedrigen Pflichtenübertragung

Auf der HIS-HE Tagung 2018 stellte Frau Walther von Loebenstein, leitende Sicherheitsingenieurin und leitende Umweltbeauftragte der TU Berlin, die seit 2002 gelebte Organisationsregelung des Arbeitsschutzes und die zentrale Unterstützungsrolle der Sicherheitsfachkräfte vor ... mehr zu: Tagung Führungsverantwortung im Arbeitsschutz

... aus dem Jahr 2017

Deutscher Mobilitätspreis 2017: Bewerbung mit "P USch Fahrradwege 01"

30. Mai 2017

Bild
Intelligent unterwegs ...

Im Wettbewerb um den Deutschen Mobilitätspreis 2017 unter dem Motto: Intelligent unterwegs - Innovationen für eine sichere Mobilität schrieben die Juryvorsitzende des Deutschen Mobilitätspreises und die Geschäftsführerin Deutschland – Land der Ideen: "Wir möchten uns nochmals bei Ihnen bedanken, dass Sie Ihr Projekt „P USch Fahrradwege 01“ eingereicht und sich dem Wettbewerb gestellt haben. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag, der Relevanz für den gesamten Standort besitzt." mehr zu: Deutscher Mobilitätspreis 2017: Bewerbung mit "P USch Fahrradwege 01"

... aus dem Jahr 2015

Evaluation: Das AUMS der TU Berlin wird gelebt

12. November 2015

Bescheinigung "Evaluation des AUMS"
Bescheinigung

Das HIS-Institut für Hochschulentwicklung e.V. (HIS-HE) und die Unfallkasse Berlin (UKB) bescheinigen der TU Berlin ein wirksames und vorbildliches Arbeitsschutz-, Gesundheitsschutz- und Umweltschutz Managementsystem (AUMS). mehr zu: Evaluation: Das AUMS der TU Berlin wird gelebt

Hohes Interesse an den Kommunikationsmethoden der TU Berlin

13. Oktober 2015

Abfall-Trennquiz
Abfall-Trennquiz

Vortrag und Diskussion über die Abfallaktionswoche
Auf der Veranstaltung „Forum Abfallentsorgung 2015“ der HIS-HE mit der TU-Clausthal vom 22. bis 24. Juni 2015 in Clausthal-Zellerfeld stellte Frau Kerstin Goldau (Abfallbeauftragte der TU Berlin) die "Aktionswoche zum Thema Abfalltrennung und Abfallvermeidung an der TU Berlin" vor. In der Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz wurde überlegt, wie eine große Anzahl von Beschäftigten für eine verbesserte Abfalltrennung motiviert werden kann. mehr zu: Hohes Interesse an den Kommunikationsmethoden der TU Berlin

Detailliertester Nachhaltigkeitsbericht der Berliner Hochschulen

05. Juli 2015

Umweltbericht 2014
Umweltbericht 2014

Der Redakteur M. Ronzheimer von "die Tageszeitung" hat eine Einschätzung zur Qualität der Nachhaltigkeitsberichte der drei Berliner Universitäten unter dem Titel "Auf dem Weg zur grünen Universität" verfasst. In der vergleichenden Betrachtung erhält der Umweltbericht der TU Berlin die beste Beurteilung. mehr zu: Detailliertester Nachhaltigkeitsbericht der Berliner Hochschulen

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt:

Kontakt:

SDU
Tel 030 / 314-28888

Ansprechpartner/in bei SDU

Ihre Ansprechpartner/-innen bei SDU:

Ansprechpartner/in Walther, Marianne (SDUL)

Marianne Walther v. Loebenstein
(030) 314 - 22531
Gebäude CAR
Raum CAR 120

Ansprechpartner/in Romanski, Jörg (SDU20)

Dr. Jörg Romanski
(030) 314 - 21392
Gebäude CAR
Raum CAR 118

Ansprechpartner/in Hüllenkrämer, Michael (SDU32)

Michael Hüllenkrämer
(030) 314 - 21463
Gebäude CAR
Raum CAR 118

Links:

Links: