TU Berlin

Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und UmweltschutzGefahrgutrecht (ADR) und Abfallrecht (SDU_10)

rote Person hinter einem grünen Blatt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Gefahrgutrecht (ADR) und Abfallrecht

Modul "Gefahrgutrecht (ADR) und Abfallrecht" (SDU_10)
Modul "Gefahrgutrecht (ADR) und Abfallrecht" (SDU_10)
Lupe

Im Modul "Gefahrgutrecht (ADR) und Abfallrecht (SDU_10)" werden Kurse zum Gefahrgutrecht und Abfallrecht angeboten.

Kurse

"Gefahrgutrecht (ADR) und Abfallrecht" am 10.-11.11.2022

Gefährliche Abfälle müssen regelmäßig an die Entsorgungsfachbetriebe übergeben werden. Fast immer handelt es sich hierbei um Gefahrguttransporte. Dieser Kompaktkurs dient als Auffrischung für all diejenigen, die regelmäßig gefährliche Abfälle entsorgen - sei es durch Abgabe an einer TU-internen Sammelstelle oder Sammelstellenbetreuer*in.

Im Kurs dient ein beispielhaftes Abfallszenario als Ausgangssituation. Dieses Szenario wird die Grundlage bieten, den vordruckbasierten Ablauf innerhalb der TU sowie die Anforderungen des Abfall- und Gefahrgutrechts gemeinsam zu erarbeiten.

Der Kompaktkurs richtet sich an all diejenigen, die bereits Erfahrungen im Umgang mit gefährlichen Abfällen haben. Er soll als Auffrischung der vorhandenen Kenntnisse dienen und auch einen Raum für den Austausch über Widrigkeiten aus der Arbeitspraxis geben.

Eine regelmäßige Auffrischung Ihrer Kenntnisse im Gefahrgutrecht und Abfallrecht ist gesetzlich vorgeschrieben und dient Ihrer rechtlichen Absicherung ebenso wie der Qualitätssicherung.

Termin: 10.- 11.11.2022
Uhrzeit: 09:00 - 12.30 Uhr
Ort: Online
Kursleitung: Frau Lindow, Frau Goldau.
Zur Anmeldung: Congeno

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe