TU Berlin

Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und UmweltschutzAUG in Biolaboren (SDU_07)

rote Person hinter einem grünen Blatt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz in Biolaboren

Modul "AUG in Biolaboren" (SDU_07)
Modul "AUG in Biolaboren" (SDU_07)
Lupe

Im Modul "Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz in Biolaboren" werden Kurse zum AGU im Biolabor angeboten.

Kurse

"AUG im Biolaboren" auf Anfrage

Der Kurs "Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz in Biolaboren" wird von SDU angeboten.
In diesem Kurs werden Antworten auf die Frage "Wo fängt der Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz in Biolaboren an und wo hört er auf?" gegeben. Dies wird über die Themen der Einführung in die BioStoffV, die Gefährdungsermittlung und -Beurteilung, die Abgrenzung zu anderen Gesetzen und Verordnungen und der Dokumentation behandelt.

Termin: Auf Anfrage
Uhrzeit: ---
Ort: ---
Kursleitung: Frau Tietenberg

Anmeldung: Bei II PE-WB

Kursinformationen bei II PE-WB: http://www.wb.tu-berlin.de/menue/weiterbildungsprogramm_2018/arbeits_und_umweltschutz/ (Stand 21.12.2017)

Kurse in der Übersicht (II PE-WB)

Weitere Informationen zu den Kursen im Jahr 2019 zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Betrieb finden Sie beim Servicebereich Personalentwicklung und Weiterbildung (II PE-WB) auf der Webseite "Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Betrieb" (Direktzugang 200234). (15.10.2019)

Thema

Grundlagen zum AGU.

Inhalt

1. Einführung BioStoffV

  •  Einführung in die BioStoffV
  • Was sind Biologische Arbeitsstoffe und wo sind Ihre Einsatzgebiete?
  • Abgeleitete Technische Regeln (TRBA)

2. Gefährdungsermittlung und –beurteilung

  • Einstufung/ Risikogruppen und Schutzstufen
  • Gesundheitliche Gefährdungen
  • Technische Schutzmaßnahmen
  • Persönliche Schutzmaßnahmen (PSA)

3. Abgrenzung zu anderen Gesetzen und Verordnungen

  • Das Gentechnik-Gesetz (GenTG) und nachfolgende Verordnungen
  • Das Infektionsschutzgesetz (IfSG)

4.     Dokumentation

  • Betriebsanweisungen
  • Unterweisung
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge (ArbMedVV)

Zielgruppe

Für alle, die in Biolaboren arbeiten, Vorgesetzte mit Arbeitgeberverpflichtung, Lehrkräfte, Laborkräfte (CTA, MTA; BTA usw.), WiMi, SB-DUB`s

Vorkenntnisse

Fachkenntnisse

Organisation

Auch als in-house Schulung möglich

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe