TU Berlin

Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und UmweltschutzAUG in Werkstätten (SDU_06)

rote Person hinter einem grünen Blatt

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz in Werkstätten

Modul "AUG in Werkstätten" (SDU_06)
Modul "AUG in Werkstätten" (SDU_06)
Lupe

Im Modul "Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz in Werkstätten" werden Kurse zu AGU in der Werkstatt angeboten.

Kurse

"AUG im Werkstätten" am 25.11.2020

Der Kurs "Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz in Werkstätten - Verantwortung und Prävention" wird von SDU angeboten.
Wir nehmen Sie mit auf eine Spannende Einführung zu den Grundpflichten im Arbeits- Umwelt- und Gesundheitschutz.

Begleitet wird dies durch praxisbezogene Beispiele und interaktive Gruppenarbeiten.
Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie!

Termin: 25.11.2020
Uhrzeit: 09:00 - 13:00 Uhr
Ort: Online
Seminarteam: Frau Goldau, Herr Hüffner

In den angesetzten 4 Stunden sind mehrere kurze Pausen enthalten.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über folgenden Link an: https://events.tu-berlin.de/de/events/8b0a8486-71d5-403d-aa14-60cc2c4586f6
Ihre Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Es lohnt sich: Im Vorfeld erhalten Sie einen interessanten Fragebogen, der uns ermöglicht, zielgerichtet auf Ihre Bedürfnisse einzugehen!  

Im Nachgang: Ihr Seminarteam besucht Sie, denn Ihre Teilnahme ist auf Wunsch mit einer garantierten und individuellen Vorortberatung verbunden.

Kurse in der Übersicht (II PE-WB)

Weitere Informationen zu den Kursen zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Betrieb finden Sie beim Servicebereich Personalentwicklung und Weiterbildung (II PE-WB) auf der Webseite "Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Betrieb" (Direktzugang 208822). (03.01.2020)

Themen und Inhalte

  •  duales Arbeitsschutzsystem und Umsetzung an der TU

  • Universitätspolitik, Umweltleitlinien und Nachhaltigkeit
  • Motivation, Verantwortung und Bewusstsein

    • im Arbeits- und Gesundheitsschutz
    • im Umweltschutz

  • Gefährdungen in der Werkstatt

    • Ermittlung und Beurteilung
    • Ableitung von Zielen und Schutzmaßnahmen

  • Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, Betreiberpflichten und Beispiele
  • Erstellung arbeitsplatzbezogener Betriebsanweisungen
  • Umgang mit Abfällen, Kennzeichnung, Lagerung und Entsorgung von Sonderabfällen
  • Durchführung und Dokumentation von Unterweisungen
  • Zusammenfassung und Ausblick

Zielgruppe

alle SB-DUB, Führungskräfte für Werkstätten, alle Werkstattmitarbeitenden

Vorkenntnisse

Fachkenntnisse

Anmeldung

Ihre Anmeldung: Siehe Hinweis beim Kurs.

Organisation

Für Rückfragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an Ihr Seminarteam:

Frau Goldau (SDU21), , Tel. -21467
Herr Hüffner (SDU11), , Tel. -24331

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe