TU Berlin

Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und UmweltschutzGesundheitsförderung

rote Person hinter einem grünen Blatt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Gesundheitsförderung

Lupe

...

Beratung und Unterstützung bei der Gesundheitsförderung

Wir beraten und unterstützen die Arbeitgeber, neben dem Arbeitsschutz, der Unfallverhütung und zum Gesundheitsschutz, auch bei der Gesundheitsförderung. Der passende Service hierfür umfasst die Aufgaben:

  • Auf ein gesundheitsgerechtes Verhalten aller Beschäftigten hinwirken
  • Den Arbeitsschutz und den Gesundheitsschutz im universitären Alltag überprüfen und beobachten
  • konkrete Maßnahmen zur Erreichung des Schutzziels "Gesundheitvorschlagen:
    • für die Planung, Ausführung und Unterhaltung von Anlagen und von sozialen und sanitären Einrichtungen
    • zur Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs, der Arbeitsumgebung und in sonstigen Fragen der Ergonomie
    • zur Beurteilung von Arbeitsbedingungen

Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement
Gesundheitsmanagement
Lupe

"Das Gesundheitsmanagement der TU Berlin verfolgt die Ziele, die Bedingungen an Ihrem Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten und Sie dabei zu unterstützen, dass Sie bewusst etwas für Ihre eigene Gesundheit tun."

mehr

Steuerkreis Gesundheitsmanagement

Steuerkreis Gesundheitsmanagement
Steuerkreis Gesundheitsmanagement
Lupe

Der Steuerkreis Gesundheitsmanagement hat sich zum Ziel gesetzt, durch ein systematisches Gesundheitsmanagement die Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten der TU Berlin zu erhalten und zu fördern. Die Ziele und Mitglieder des Steuerkreises finden Sie hier.

Mehr Infos finden Sie auf den Seiten des BGM

Gesundheitstage

Bild

Hier finden Sie Informationen zu Veranstaltungen der Gesundheitsförderung an der TU Berlin. mehr zu: Gesundheitstage

Ehemaliger AK Gesundheitsförderung

Ehemaliger AK Gesundheitsförderung
Ehemaliger AK Gesundheitsförderung
Lupe

Angebote

Online-Handlungshilfe "Bewusst bewegen – auch im Job" der GDA

Lupe

Eine neue Online-Handlungshilfe "Bewusst bewegen – auch im Job" informiert Beschäftigte über Risiken von Rücken- und Gelenkbeschwerden bei der Arbeit.
"Das neue Angebot der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie informiert Beschäftigte, die unter Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen leiden, über Schmerzursachen und Belastungen am Arbeitsplatz und gibt Hinweise für ein gesundheitsförderndes Arbeits- und Freizeitverhalten. Auf der Website findet sich auch ein interaktiver Rücken-Check und ein Erinnerungsservice für mehr Bewegung am Arbeitsplatz." (Quelle: Newsletter BG Verkehr, Nr. 3, 2017).

Zur Online-Handlungshilfe: Bewusst bewegen – auch im Job. Tipps für Beschäftigte 
(https://www.gdabewegt.de/GDA_MSE/DE/Handlungshilfe/Home/home_node.html)

Sozialberatung

Von der Sozialberatung wird angeboten:

  • individuelle Beratung
  • Konfliktberatung
  • Suchtprävention und Suchtberatung
  • Schuldnerberatung
    (Quelle: TUB, AM 11.09.2017)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe