direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Rauschbrille

Lupe

Rauschbrillen können sehr eindrucksvoll den Zustand der Beeinträchtigung durch Alkohol und/oder andere psychotrope (das Gehirn beeinflussende) Substanzen simulieren. Das Wahrnehmungsvermögen „im Rausch“ verändert sich immens: eingeschränkte Rundumsicht, Doppelsehen, Fehleinschätzungen für Nähe und Entfernungen, Verwirrung, verzögerte Reaktionszeit und das Gefühl von Verunsicherung werden durch die Rauschbrillen für Sie direkt erlebbar gemacht.

Sogenannte „Twilight Vision Brillen“ ergänzen zu den vorgenannten Beeinträchtigungen noch den optischen Eindruck von schlechten Sichtbedingungen und/oder Dämmerung.

Testen Sie selbst, ob die Verkehrssicherheit „im Rausch“ noch gegeben ist bzw. ob man dann überhaupt noch von „Verkehrssicherheit“ sprechen kann!

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

SDU
Tel 030 / 314-28888
Fax 030 / 314-21145

weitere Infos