direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"Mache Dich sichtbar!"

Lupe

Aktionstag: Sicher zur TU Berlin
am 9. Juli 2009 von 8 bis 14 Uhr
auf dem Vorplatz des Hauptgebäudes

Anlass für den diesjährigen Aktionstag an der TU Berlin, der unter dem Motto „Mache Dich sichtbar! - Sicher zur TU Berlin mit Rad und zu Fuߓ steht, ist zum einen die große Anzahl der Wegeunfälle der TU-Beschäftigten. Die Wegeunfälle stellen den größten Anteil an den Gesamtunfallzahlen der Beschäftigten und der Studierenden an der TU Berlin dar. Seit Jahren wächst dabei gerade die Anzahl der Unfälle zu Fuß und mit dem Fahrrad, die am häufigsten in den Monaten Juni, Juli und September auftreten. Durch gezielte Information zur Verbesserung der Situation beizutragen, ist unser Anliegen.

Zum anderen liegt uns als Initiatoren dieses Aktionstages die Förderung des Fahrradfahrens aus Umweltschutzgründen, als Beitrag zum Klimaschutz und zur Gesunderhaltung aller Mitglieder der TU Berlin am Herzen.
mehr

Angebote des Aktionstages

Lupe



Die Angebote richten sich an alle Beschäftigten und Studierenden, die mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur TU gelangen oder mit Hilfe unseres Aktionstages noch motiviert werden können, dies zukünftig zu tun. Es wird ein breites Angebot einer Vielzahl von Kooperationspartnern geben.

Eine Zusammenfassung der Angebote und Partner finden Sie auch auf unserem

Flyer.

Ihre Teilnahme an den verschiedenen Aktionen können Sie sich mit einem Aktionstag-Zertifikat bescheinigen lassen.

Lupe


„Mache Dich sichtbar!“
- Was gehört dazu?

Am Aktionstag können Sie sich darüber informieren, wie Sie „sich sichtbar machen können“, um als Fußgänger oder Fahrradfahrer im Straßenverkehr gute Voraussetzungen für ein sicheres Erreichen Ihres Zieles zu schaffen.
mehr

Lupe




Sicherheitstraining
auf dem Fahrradsimulator


Wir geben Ihnen die Möglichkeit, auf einem Fahrradsimulator zu üben, Gefahrensituationen im Straßenverkehr rechtzeitig zu erkennen. Dieses rechtzeitige Erkennen ist die Grundvoraussetzung für angemessenes Verhalten. Ein Fahrradsimulator stellt eine gute Möglichkeit dar, angemessenes Verhalten gefahrlos einzuüben. Testen Sie selbst!
mehr

Lupe


Der „Tote Winkel“


Am Aktionstag können Sie selbst hinter dem Steuer eines LKWs sitzen und somit aktiv erfahren, was der „Tote Winkel“ für alle Beteiligten bedeutet.
mehr

Lupe
Lupe


Die „Rauschbrille“


Alle, die die Rauschbrille am Aktionstag selbst einmal ausprobieren, werden überzeugende Eindrücke gewinnen! Wie steht es um Ihre persönliche „Verkehrssicherheit im Rausch“?
mehr

Lupe

Die "Rasterbrille"

Lernen Sie mit der Rasterbrille ein effektives Hilfsmittel für den Einstieg in Sehübungen kennen! Testen Sie selbst, wie Sie durch gezieltes Training der Augenmuskulatur mit der Rasterbrille Ihre Sehschärfe verbessern können!
mehr

Lupe

„Mache Dich fit – bleib fit“

Ihre persönliche Mobilität zu Fuß und mit dem Rad ist unmittelbar an Ihre Möglichkeiten, und damit auch an Ihre Fitness gekoppelt. Im umgekehrten Sinne fördern Sie als Fußgänger/in und gerade auch als Fahrradfahrer/in aktiv Ihre Fitness! Am Aktionstag können Sie sich vor Ort über verschiedenste Möglichkeiten zur Steigerung und/oder Erhaltung Ihrer persönlichen Fitness beraten lassen. Nicht zuletzt kommt es auch auf Ihre Motivation an!

Bei der ZEH gibt es viele interessante Angebote

Lupe

Richtig sitzen auf dem Fahrrad

Fahrrad fahren ist gesund! Dazu müssen Sie aber auch richtig darauf sitzen, denn eine ungünstige Sitzhaltung schadet Ihrer Gesundheit. Lassen Sie sich beraten, wie Sie hier mit einfachen Mitteln für Abhilfe sorgen können.
mehr

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt:

Kontakt:

SDU
Tel 030 / 314-28888

Links:

Links: