direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Brandschutzordnung der TU Berlin

Alarmsignal (Hausalarm) und Anweisungen beachten

blauer Druckknopfmelder
Lupe

In vielen Gebäuden der TU Berlin ist auch eine alleinige Hausalarmierung möglich. Diese wird durch die Betätigung des blauen Druckknopfmelders ausgelöst. In diesem Fall erhalten die o. a. Pförtner nur die Information über einen Hausalarm.

Eine Hausräumung kann jede Person einleiten, die die Notwendigkeit für gegeben ansieht.

Zum Teil sind die Auslöseeinrichtungen für den Hausalarm auch andersfarbig, aber dann entsprechend beschriftet.

Sind weder ein blauer noch ein roter Druckknopfmelder vorhanden, so kann eine Alarmierung der Gebäudenutzer auch durch lautes Rufen erfolgen.

Beim Ertönen eines Hausalarmes ist das Haus in der nachfolgend beschriebenen Weise sofort zu verlassen. Dem Räumungsalarm ist auch dann nachzukommen, wenn der Grund des Räumungssignales nicht zu erkennen ist. Rückfragen beim Hauptpförtner sind zu unterlassen, um dessen Telefonleitungen nicht zu blockieren.


weiter bei 10. In Sicherheit bringen

zurück zur Übersichtsseite

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartner/in bei SDU

Ihre Ansprechpartner/-innen bei SDU:

Ansprechpartner/in Stojenthin, Axel (SDU31)

Axel Stojenthin
(030) 314 - 21719
Gebäude CAR
Raum CAR 007

Links:

Links: