TU Berlin

Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und UmweltschutzUmwelt- / Nachhaltigkeitsbericht

rote Person hinter einem grünen Blatt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Umweltberichte - Nachhaltigkeitsbericht

Der erste Nachhaltigkeitsbericht der TU Berlin ist erschienen!

Spätestens mit Gründung des Nachhaltigkeitsrates der TU Berlin 2016 bestand der Wunsch, den Umweltbericht zu einem Nachhaltigkeitsbericht weiterzuentwickeln. Dazu wurde ein hoch partizipativer Prozess eingeführt: Eine Arbeitsgruppe, die in regelmäßigen Workshops zusammenarbeitet, stellt eine breite Plattform der verschiedenen Statusgruppen der TU Berlin dar: Die durchweg freiwillige Mitarbeit wird von Studierenden, Wissenschaftler/innen, Mitarbeiter/innen der Forschungsabteilung und des Centre for Entrepreneurship, der Pressestelle und der Stabsstelle Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz geleistet. So ist der Nachhaltigkeitsbericht kein Bericht „über die TU“, sondern ein Bericht „von uns allen“ – von allen Mitgliedern der TU Berlin. Etwas, vornehmlich pandemiebedingt verzögert liegt er nun vor. Zu der klassischen Einteilung in die Kernkompetenzen (Lehre und Forschung) und die Unterstützungsprozesse (Betrieb und Infrastruktur) wurden die Bereiche Nachhaltigkeitspolitik, Governance und Transfer im Bericht gestärkt.

Wir wünschen eine inspirierende Lektüre

Nachhaltigkeitsbericht 2018

Zur Entstehung des Nachhaltigkeitsberichts und der Mitarbeit im Beteiligungsverfahren informiert die Seite des Nachhaltigkeitsrates "Über Nachhaltigkeit berichten" (Direktzugang: 203080).

Nachhaltigkeitsbericht

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Lupe

Der erste Nachhaltigkeitsbericht der TU Berlin ist erschienen! In einem partizipativen Prozess wurde der Umweltbericht der TU Berlin zum Nachhaltigkeitsbericht weiterentwickelt.

Nachhaltigkeitsbericht 2018

Umweltberichte im Repositorium der TU Berlin

Dienstag, 30. April 2019

Lupe

Alle Umweltberichte der TU Berlin wurden nun im Repositorium „DepositOnce“ der TU Berlin veröffentlicht. Damit wurde für jeden Jahrgang eine eigene DOI vergeben.
Unsere Umweltberichte seit 1980 sind nun, neben unserer internen Bereitstellung (www.tu-berlin.de/?16120), auch international und dauerhaft identifizierbar und erreichbar (depositonce.tu-berlin.de/handle/11303/373).

Umweltbericht 2017

Lupe

Auf dem Weg zum Nachhaltigkeitsbericht integriert der jetzt vorgestellte Umweltbericht neben der bewährten Darstellung umweltspezifischer Fragestellung verstärkt auch Nachhaltigkeitsaspekte. Erste Ergebnisse des noch jungen Nachhaltigkeitsrates der TU Berlin sind beispielsweise das Nachhaltigkeitszertifikat für Studierende und die Durchführung der Perspektive N im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit. Ebenso werden für die Kernkompetenzen unserer Universität - Forschung und Lehre - die Entwicklung und ausgewählte Beispiele unter Umwelt- und Nachhaltigkeitssicht dargestellt. Auch dem betrieblichen Alltag mit beispielsweise Energie- und Abfallbilanz, aber auch Einrichtungen wie Schul- und Familienbüro ist ein Teil gewidmet. Inklusive statistischem Anhang steht Ihnen der Bericht zum Herunterladen bereit. Papierexemplare können Sie bei SDU anfordern. Umweltbericht 2017

Entwicklung des Nachhaltigkeitsberichtes

Der Umweltbericht wird zu einem Nachhaltigkeitsbericht weiterentwickelt: Zur Mitarbeit sind alle interessierten TU-Mitglieder eingeladen ...

Aufruf an alle Hochschulmitglieder aus Fakultäten und Verwaltung zur Mitarbeit am Umweltbericht bzw. Nachhaltigkeitsbericht

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Aktivitäten in Umweltschutz und Nachhaltigkeit an prominenter Stelle zu veröffentlichen:

1. Berichten Sie über Ihre umweltbezogene und nachhaltige Forschung und Lehre, über Projekte, Verbundprojekte, über Ihr Institut oder Fachgebiet oder auch über Einzelveranstaltungen.

2. Berichten Sie über Ihre Ziele und Aktivitäten  im Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz im Betrieb z.B. zu Themen wie Verbesserung Ihrer Umweltinformation, Energie-, Wassereinsparung, umweltgerechte Beschaffung und andere Themen.

Senden Sie uns Ihre Beiträge (100 bis 200 Worte), gern mit Bild, per E-Mail als bearbeitbare Datei. Vor Veröffentlichung bekommen Sie eine Korrekturfahne zugesandt. Auf eine gute Zusammenarbeit!

Ebenso haben Sie die Möglichkeit bei der Weiterentwicklung des Umweltberichtes zum Nachhaltigkeitsbericht mitzuwirken. Die nächsten Arbeitsgruppen-Termine und einen Leitfaden zur Berichtserstellung finden Sie auf der Seite des Nachhaltigkeitsberichtes.

Statistische Auswertung zum Umwelt- und Nachhaltigkeitsbezug in Forschung und Lehre

An der TU Berlin ist derzeit der Anteil nachhaltiger Forschung bei gut 12% aller Projekte und über 5% bei den Lehrveranstaltungen. Die Auswertung erfolgt über eine Thesaurus-Suche in Titel und Langtitel / Kurzbeschreibung der Projekte und Veranstaltungen. An dieser Stelle sind die Schlagworte des Thesaurus einsehbar, um einerseits die Vergleichbarkeit mit anderen Einrichtungen zu vereinfachen und andererseits auch bei der Titelformulierung einschlägige Begriffe wählen zu können.

Eine auf diese Art standardisierte Auswertung ist naturgemäß fehlerbehaftet, da die Titel- und Beschreibungswahl ein subjektiver Vorgang ist. Durch Verwendung eines einheitlichen Thesaurus wird zumindest aber die Vergleichbarkeit zu den Vorjahren und damit eine relative Beurteilung der Entwicklung möglich. Eine umfassendere Kritik der Methode findet sich im Umweltbericht der TU Berlin 2015 auf Seite 14.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe