direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Arbeits- und Umweltschutzausschuss (AUSA)

AUSA
AUSA
Lupe

Aufgaben:
Der Arbeits- und Umweltausschuss der TU Berlin (AUSA) ist das Koordinations- und Planungsgremium der Universitätsleitung in Angelegenheiten des Arbeitsschutzes, des Umweltschutzes und des Gesundheitsschutzes. Der AUSA nimmt die Aufgaben gemäß § 11 Arbeitssicherheitsgesetz wahr.

2017

Die Termine (und Protokolle) im Jahr 2017 zu den Sitzungen des AUSA. mehr zu: 2017

Termine und Protokolle

Übersicht zu Terminen und Protokollen der Sitzungen des AUSA. mehr zu: Termine und Protokolle

AUSA Mitglieder

Die Mitglieder im Arbeits- und Umweltschutzausschuss der TU Berlin sind:

  • Die Universitätsleitung durch den Kanzler (Vorsitz);
    Vertreter des Kanzlers ist die 3. Vizepräsidentin
  • Die Fakultäten durch die gewählten Fakultätsbeauftragten für Arbeits- und Umweltschutz
    (ggf. die Leitung des Fakultätsservicescenters direkt)
  • 2 Delegierte des Personalrats der Beschäftigten
  • 2 gewählte Delegierte der Sicherheits- und Dezentralen Umweltbeauftragten (SB-DUB)

Die Stabsstellen Sicherheitstechnische Dienste und Umweltschutz (SDU) und Betriebsärztlicher Dienst (BÄD) und ein Vertreter bzw. eine Vertreterin der Abt. IV sind ständige Berater/innen im Ausschuss.

AUSA Sitzungen

Der AUSA tritt viermal im Jahr zusammen.

Die Geschäftsführung liegt bei der Leitung SDU.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt:

Kontakt:

SDU
Tel 030 / 314-28888
Fax 030 / 314-21145

Ansprechpartner/in bei SDU

Ihre Ansprechpartner/-innen bei SDU:

Ansprechpartner/in Walther, Marianne (SDUL)

Marianne Walther v. Loebenstein
(030) 314 - 22531
Gebäude CAR
Raum CAR 120

Ansprechpartner/in Rieger, Anica (SDU02)

Anica Rieger
(030) 314 - 21200
Gebäude CAR
Raum CAR 122

Links:

Links: